✔ Service-Hotline: 07471 7020294
✔ Sicherer Einkauf mit SSL
✔ Schneller Versand
✔ Online Paketverfolgung
✔ Mitglied im VDB

Produkte von Steyr Arms

Jagd und Sportwaffen der Firma STEYR sind nach wie vor als klassische Jagdrepetierer mit hervorragender Präzision und kaltgehämmerten Läufen bekannt.

Filter schließen
 
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Steyr Daimler Puch AG L Repetierbüchse Kal. 22-250 Rem Steyr Daimler Puch AG L Repetierbüchse Kal....
Steyr Daimler Puch AG L Repetierbüchse Kal. 22-250 Rem. Steyr-Mannlicher Eine sehr schöne und leichte Büchse für die Jagd im Kaliber 22.250 Remington. Die Waffe befindet sich in einem sehr guten Zustand. Die Montage ist eine 26mm...
799,00 € *
inkl. 0 % USt., zzgl. Versand
TIPP!
STEYR MONOBLOC grün/schwarz M15X1 Kal. .30-06 STEYR MONOBLOC grün/schwarz M15X1 Kal. .30-06
STEYR MONOBLOC grün/schwarz Gewinde M15X1 Kaliber .30-06 STEYR MONOBLOC: Die neue Ganzmetall-Jagdwaffe von STEYR ARMS mit Top Ergonomie und einzigartiger Präzision in modularer Bauweise mit extrem hoher Wiederkehrgenauigkeit....
3.699,00 € * 4.790,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER Jägerset SM12 SX Kurzlauf mit Gewinde und ZF Leica Amplus6 2,5-15x50i STEYR MANNLICHER Jägerset SM12 SX Kurzlauf mit...
STEYR MANNLICHER Jägerset SM12 SX Kurzlauf mit Gewinde und ZF Leica Amplus6 2,5-15x50i Der STEYR MANNLICHER SM12 SX Jagdrepetierer mit seinem ergonomisch und leicht im Anschlag bedienbarem Handspannsystem (H.C.S.) setzt neue Maßstäbe für...
3.699,00 € * 4.577,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER SM12 Goiserer Holz Gewinde .308 WIN Set STEYR MANNLICHER SM12 Goiserer Holz Gewinde...
Steyr MANNLICHER SM12 Goiserer Holz Gewinde .308 WIN Set STEYR MANNLICHER SM12 Kaliber: .308 Win Kurzlauf Schwenkmontage + Zielfernrohr: Leica Fortis 6 2-12x50i ohne Schiene Abs. 4A Jungjägerpreis: € 4.599,- statt Listenpreis € 5.720,-...
4.599,00 € * 5.720,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER CL. II Goiserer mit Gewinde Kal 308 Win und GPO Zielfernrohr STEYR MANNLICHER CL. II Goiserer mit Gewinde...
STEYR MANNLICHER CL. II mit Mündungsgewinde und ZF GPO Spectra 6 x 2 12x50i G4i STEYR MANNLICHER CL II Kaliber: .308 Win, .30-06 Schwenkmontage + Zielfernrohr GPO Spectra 6 x 2 12x50i G4i Die traditionelle Repetierbüchse STEYR MANNLICHER...
3.199,00 € * 3.927,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde M15x1 mit ZF GPO Spectra 2-12x50 LA4i STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde...
STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde M15x1 mit ZF Germanprecisionoptics Spectra 2-12x50G4i Die STEYR MANNLICHER CL II stellt die überarbeitete Version der MANNLICHER CLASSIC dar. Hohe Zuverlässigkeit, außerordentlicheSicherheit,...
2.649,00 € * 3.279,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER CL. II Goiserer mit Mündungsgewinde Kal 308 Win im Set STEYR MANNLICHER CL. II Goiserer mit...
STEYR MANNLICHER CL. II Goiserer mit Mündungsgewinde und ZF Noblex NZ 2-12x50 LA 4 STEYR MANNLICHER CL II Kaliber: .308 Win, .30-06 Schwenkmontage + Zielfernrohr Noblex NZ6 Inception 2-12x50 LA4i Die kurze und besonders führige...
2.999,00 € * 3.713,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde M15x1 mit ZF Noblex 2-12x50 LA4i STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde...
STEYR MANNLICHER CLII SX Jägerset m. Gewinde M15x1 mit ZF Noblex 2-12x50 LA4i Die STEYR MANNLICHER CL II stellt die überarbeitete Version der MANNLICHER CLASSIC dar. Hohe Zuverlässigkeit, außerordentlicheSicherheit, maximale Präzision...
2.399,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
Steyr MANNLICHER CL.II Kunststoffschaft BREEZE .308 WIN mit Schalldämpfer Steyr MANNLICHER CL.II Kunststoffschaft BREEZE...
Steyr MANNLICHER CL.II Kunststoffschaft BREEZE .308 WIN mit Schalldämpfer das STEYR CL2 Schalldämpfer Paket nennt sich Steyr Breezer OSD .30, M15x1 zum Jungjägerpreis: € 2.149,- statt Listenpreis € 3.037,- Beschreibung: Die Mannlicher...
2.149,00 € * 3.037,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
High Cap. Magazin Steyr 10 schuss .308WIN/.243WI High Cap. Magazin Steyr 10 schuss .308WIN/.243WI
High Cap. Magazin Steyr 10 schuss .308WIN/.243W
151,20 € * 168,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
High Cap. Magazin Steyr 10 schuss .30-06/7x64/8X57IS High Cap. Magazin Steyr 10 schuss...
High Cap. Magazin Steyr 10 schuss .30-06/7x64/8X57IS
151,20 € * 168,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
STEYR MANNLICHER CL II Halbschaft ohne Visierung Kal .308 WIn STEYR MANNLICHER CL II Halbschaft ohne...
STEYR MANNLICHER Classic II Halbschaft ohne Visierung Kal .308 Win Mit der STEYR MANNLICHER CL II stellt STEYR MANNLICHER die überarbeitete Version der MANNLICHER CLASSIC vor. Die bewährte Technik mit patentiertem SBSTM (Safe Bolt...
2.222,10 € * 2.469,00 € *
inkl. 19 % USt., zzgl. Versand
1 von 3

Das Unternehmen geht auf die Österreichische Waffenfabriks-Gesellschaft (ÖWG) zurück; Vorgängerfirma der Steyr-Werke, die 1934 in der Steyr-Daimler-Puch AG aufgingen. Der Ingenieur Ferdinand von Mannlicher hatte großen Anteil am Erfolg der Österreichischen Waffenfabriks-Gesellschaft, da er mit an der Entwicklung eines sehr erfolgreichen Repetiergewehrs (System Mannlicher) beteiligt gewesen war. Nach dem Tod des ÖWG-Gründers Josef Werndl übernahm Mannlicher die Firma die nach einiger Zeit seinen Namen erhielt. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg erweiterte Steyr-Mannlicher seine Kapazitäten und betrieb einige der größten Produktions- und Entwicklungsstätten von Handfeuerwaffen weltweit. 1914 betrug der Ausstoß bereits 4.000 Stück pro Tag; zudem wurden Militärfahrräder  und Flugzeugmotoren gefertigt. Die Belegschaft war auf über 15.000 gewachsen. Nach dem Ersten Weltkrieg kam die Waffenproduktion vorerst zum Erliegen, wurde jedoch kurze Zeit später in Zusammenarbeit mit der Schweizer Patronenfabrik Solothurn AG wieder aufgenommen. Nach dem Anschluss Österreichs 1938 wurden die Betriebe in die Reichswerke Hermann Göring eingegliedert und produzierten von da an Waffen für Wehrmacht und Waffen-SS. Bei der Produktion kamen neben etwa 30.000 regulär Beschäftigten auch Gefangene aus dem KZ-Nebenlager Steyr-Münichholz zum Einsatz. Nach dem Zweiten Weltkrieg musste die Waffenproduktion abermals eingestellt werden. In Absprache mit dem US-Hochkommissar konnte jedoch die Produktion von Jagdwaffen ab 1950 wieder aufgenommen werden. Mit der Neugründung des österreichischen Bundesheeres 1955 wurden auch wieder Militärwaffen produziert. Mannlicher ist vor allem bekannt für seine Jagdwaffen wie das Mannlicher-Schönauer. Auch heute noch ist das Steyr-Mannlicher-Jagdwaffenprogramm für Hochqualitätsprodukte bekannt. Naturgemäß in größerer Zahl produzierte die Firma von Anfang an militärische Waffen wie z. B. das M95. Moderne Waffen sind unter anderen das Steyr AUG, das Steyr Elite oder die Gebrauchspistolen M-A1 und S-A1. Ebenfalls die Präzisionsgewehren des Typs Steyr HS .50

Mehr lesen...
Zuletzt angesehen